"Ihr Studienplatz ist unser gemeinsames Ziel"

Älteste spezialisierte Fachanwaltskanzlei Deutschlands

Brückenkurse

Brückenkurse sind Lehrveranstaltungen, die von Universitäten angeboten werden, um Studienanfängern bereits vor Beginn des eigentlichen Studiums Kenntnisse zu vermitteln, die sie nicht mehr in aller Vollständigkeit präsent haben.

Dies ist besonders hilfreich für Studierende, die zwischen Abitur und Studienbeginn Wehrdienst abgeleistet haben oder eine Berufsausbildung abgeschlossen haben. In den Brückenkursen werden wichtige Grundlagen vermittelt, so dass die Studienanfänger auf dem gleichen Kenntnisstand das Studium beginnen. Häufig werden Brückenkurse in Mathematik oder Englisch angeboten.