"Ihr Studienplatz ist unser gemeinsames Ziel"

Älteste spezialisierte Fachanwaltskanzlei Deutschlands

In Berlin Studienplatz einklagen

Studienplatzklage Berlin: Charité - Universitätsmedizin Berlin

Die Stadt

Berlin, mit 3,4 Mio. Einwohnern nicht nur Deutschlands größte Stadt, sondern auch Bundeshauptstadt und Regierungssitz. Hier leben Menschen aus insgesamt rund 160 Nationen, was die Stadt zu einem Schmelztiegel der Kulturen mit einem schier unglaublichen Facettenreichtum werden lässt. Früher noch ein Geheimtipp für in- und ausländische Touristen, hat Berlin in puncto Beliebtheit mittlerweile manch anderer europäischen Metropole den Rang abgelaufen und kann sich durchaus mit London oder Paris vergleichen. In Berlin wird die Förderung von Wissenschaft, Kunst und Kultur groß geschrieben, was dazu führt, dass sich diese Weltstadt stets neu erfindet. So zieht die Stadt an der Spree auch Jahr für Jahr zahlreiche Studierende aus aller Welt an, die von einem Studium in der Metropole träumen. Das ist kaum verwunderlich, hat die Hauptstadt mit all ihren Gegensätzen, ihrer Einzigartigkeit und Vielfalt doch für jeden Geschmack und jedes Temperament etwas zu bieten.

Die Berliner Charité

Mit der Charité kann Berlin sich rühmen, Sitz einer der renommiertesten und traditionsreichsten Lehr- und Forschungsstätten im Bereich Medizin zu sein. Seit 2003 vereinigt die Berliner Charité die medizinischen Fakultäten der Humboldt- und der Freien Universität Berlin und ist damit eine der größten Universitätskliniken Europas. Alle mit den akademischen Aufgaben der Humanmedizin und Zahnmedizin in Lehre und Forschung befassten Einrichtungen finden sich in der Fakultät wieder. Die Klinik selbst kann mittlerweile auf eine mehr als 300-jährige Geschichte zurückblicken: bis zu ihren Anfängen als Pesthaus im Jahr 1710. Angehende Studierende schätzen die Charité als Ausbildungsstätte: Dafür sorgen die Vielfalt der Studienangebote und die zahlreichen Mitgestaltungsmöglichkeiten für die Nachwuchsmediziner. Mehr als 7.000 Studierende sind hier in den grundständigen und weiterführenden Studiengängen oder in einem der Graduiertenkollegs eingeschrieben.

Studienplatzklage in Berlin: Charité

In Berlin herrscht, wie in vielen anderen Großstädten auch, große Konkurrenz beim Wettbewerb um die begehrten Studienplätze. Wer hier Medizin studieren möchte, muss entsprechende Leistungen erbracht haben: der NC liegt bei 1,2. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, für den kann eine Studienplatzklage ein alternativer Weg zum Studium Humanmedizin Berlin sein. Wie Ihre persönlichen Chancen im Rennen um den gewünschten Studienplatz sind, erläutern wir Ihnen gerne in einem kostenlosen, telefonischen Erstgespräch. Pichon & Pichon ist Ihre Fachadresse, wenn es um das Thema Studienplatzklagen geht!

Weitere Informationen zum Thema Studienplatzklage Berlin Charité finden Sie in unserem Glossar unter: