"Ihr Studienplatz ist unser gemeinsames Ziel"

Älteste spezialisierte Fachanwaltskanzlei Deutschlands

Studienplatz in Kiel einklagen

Studienplatzklage Rostock:
Universität Rostock

Die Stadt

Rostock ist eine Stadt mit einer langen Geschichte. Gelegen an der Ostsee zieht sich die Stadt den Fluss Warnow entlang und verdankt diesem sogar ihren Namen. Die ursprüngliche Bedeutung des Namens Rostock lässt sich etwa mit "Wo der Fluss sich gabelt bzw. auseinanderfließt" wiedergeben. Die Lage der Stadt trägt auch entscheidend zum wichtigsten Aspekt in der Geschichte Rostocks bei: der Hanse. Bis in die heutige Zeit ist die Präsenz der Hanse in Rostock spürbar, nicht zuletzt durch die Reaktivierung des Zusatzes "Hansestadt" im Jahre 1990. Durch diese beiden Pfeiler ist es auch nicht verwunderlich, dass in Rostock der Schiffbau sowie die Schifffahrt zu den bedeutendsten Wirtschaftsbereichen der Stadt zählen, neben denen nur noch die Universität Rostock sowie der Tourismus zu nennen sind.

Universität Rostock

Genau wie die Stadt atmet die Universität Rostock Geschichte, wobei der Blick in die Gegenwart gerichtet bleibt. Dies wird schon durch das Motto der Universität geprägt: Traditio et Innovatio (Tradition und Innovation). Die 1419 gegründete Universität Rostock ist dabei die drittälteste Universität in Deutschland und bietet ca. 15.000 Studierenden einen Studienplatz. Eine Besonderheit der Rostocker Universität sind die vier Profillinien, die jeweils fakultätsübergreifend interdisziplinäre Forschungsschwerpunkte darstellen: Leben, Licht & Materie, Maritime Systeme, Altern des Individuums und der Gesellschaft sowie Wissen - Kultur - Transformation. Einen zusätzlichen bedeutenden Forschungszweig stellt die Medizinische Fakultät dar, die unter dem Leitthema der "Regenerativen Medizin" steht und mit der Entwicklung innovativer Strategien zur Prävention und Therapie von Krebserkrankungen einen wichtigen Beitrag zur Krebsforschung leistet.

Studienplatzklage Rostock

Generell zeichnen sich die Humanmedizin und die Zahnmedizin der Universität Rostock durch den das Motto der Universität aufnehmenden Lehrstil aus und diese Studiengänge sind v.a. an den Profillinien Leben, Licht & Materie (Science and Technology of Life, Light and Matter) und Altern des Individuums und der Gesellschaft (Aging Science and Humanities) beteiligt. Studieninteressierte für einen Medizin-Studienplatz finden daher mit der Universität Rostock nicht nur einen guten Ausbildungs- sondern einen ebensolchen Forschungsstandort. Der Nachteil für angehende Medizinstudierende ist jedoch natürlich auch hier wieder die begrenzte Anzahl der Medizin-Studienplätze, die die Zulassung zu einem Medizin-Studium in Rostock zu einer hohen Hürde machen.

Haben auch Sie Interesse an einem Medizin-Studienplatz in Rostock, Ihre Abiturnote ist jedoch für die direkte Zulassung zum Medizin-Studium nicht ausreichend? In diesem Fall kann eine Studienplatzklage Medizin Ihnen die Chance auf die Zulassung ermöglichen. Über eine Prüfung der Kapazitäten der Universität, die durch die Medizin-Studienplatzklage angestoßen wird, kann ein Medizin-Studienplatz in Kiel eingeklagt werden. Wir bieten Ihnen an, ein kostenloses telefonisches Erstgespräch mit Ihnen zu führen, um Ihre Chancen auf einen Medizin-Studienplatz zu erörtern. Profitieren Sie von der Erfahrung von mehr als 35 Jahren in denen Rechtsanwalt René Pichon erfolgreich Medizin-Studienplatzklagen durchführt.

Weitere Informationen zum Thema Studienplatzklagen finden Sie in unserem Glossar unter: