Psychologie Bochum

Ein Standort für ein Psychologie-Studium im Ruhrgebiet ist Bochum. An der Ruhr-Universität Bochum wird das Psychologie Bachelor-Studium sowie das Psychologie Master-Studium angeboten. Für die direkte Zulassung zum Psychologie Bachelor ist für das Wintersemester 10/11 ein Abitur NC von 1,5 oder besser notwendig. Sollten Sie sich zu einem Psychologie-Studium an der Universität Bochum entschlossen haben, benötigen Sie für die direkte Zulassung per Abiturnote einen Abschluss mit 1,5 oder besser. In Bochum ist eine Lockerung des NCs vonstatten gegangen. Für das Wintersemester 09/10 galt als Vorgabe für die Zulassung per Abitur NC ein Wert von 1,1 oder besser. Zwar wurde der NC gelockert, die Aufnahme per Wartesemester wurde jedoch für den Bachelor Psychologie Bochum abgeschafft, so dass für eine direkte Zulassung die Vorgaben erfüllt sein müssen.

Hinweis

Für eine indirekte Zulassung gibt es aber eine Alternative: Studienplatzklage. Sollten Sie eine Ablehnung erhalten haben, existiert für Sie trotzdem eine Chance auf Zulassung zum Psychologie-Studium für Bochum. Eine Studienplatzklage prüft die Kapazitäten der jeweiligen Hochschule. Wird bei dieser Prüfung festgestellt, dass mehr Studieninteressierte zugelassen werden können, als von der Hochschule behauptet wird, haben Kläger einer Studienplatzklage die Chance auf Zulassung außerhalb der Kapazität. Wenn genau dies bei Ihnen der Fall ist, melden Sie sich bei uns. Studienplatzklage Pichon hat viel Erfahrung beim Thema Psychologie Bochum einklagen. Seit mehr als 35 Jahren sind wir im Hochschulrecht aktiv. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses telefonisches Erstgespräch, indem wir gerne zusammen mit Ihnen Ihre Situation ergründen.